Ab sofort steht in meiner Ordination ein professionelles Bildsystem für die Hautkrebsfrüherkennung und Bilddokumentation zur Verfügung.

Mit diesem System wird eine präziseste Diagnostik bei Pigmentläsionen („Muttermalen“) mittels hochauflösender Bilder in 15-200-facher Vergrößerung ermöglicht. Somit lassen sich selbst kleinste Veränderungen sicher visualisieren, dokumentieren und nachverfolgen.

Pigmentläsionen können in höchster Qualität dokumentiert werden wodurch aussagekräftige Verlaufskontrollen gewährleistet werden können.

Weiters besteht bei Hochrisikopatienten die Möglichkeit, eine Ganzkörperphotographie mit Übersichtsaufnahmen zu machen.