Dr. Martin Frömmel

Geboren am 21.03.1982 in Wels

Verheiratet mit Marie-Christin Frömmel, die mich als diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester in der Ordination unterstützen wird. Wir haben zwei Söhne (Elias Maximilian und Jonas Luca).

 

  • Ausbildung zum Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten im Klinikum Wels-Grieskirchen
  • Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin (Turnus) im Kepler Universitätsklinikum Linz
  • Medizinstudium und Promotion an der medizinischen Universität Wien
  • Matura im BG/BRG Wels, Dr. Schauer Straße

 

Zusatzqualifikationen:

  • Laserschutzbeauftragter für medizinische Anwendungen
  • Ausbildung zum Neurodermitistrainer an der Hautklinik Universitätsklinikum  Erlangen
  • Zertifikat Medikamentöse Tumortherapie in der Dermato-Onkologie
  • Zertifikat Auflichtmikroskopie
  • Zertifikat Botox und Filler
  • ÖÄK – Diplom Arbeitsmedizin

 

Fortbildungen:

  • Fortbildungsdiplom ÖÄK
  • Interdisziplinärer Kurs für Nahlappenplastiken im Gesichtsbereich
  • Regensburger Intensivkurs Dermatochirurgie
  • Zahlreiche Psoriasis-Fortbildungen im In- und Ausland (Hamburg, Stockholm, Paris,…)
  • Dermatoskopie-Intensivkurs
  • Schaumsklerotherapie
  • Duplexsonographie des Varizen- und Ulkuspatienten
  • European Masterclass in Sexually Transmitted Infection
  • u.v.m

 

Meine Philosophie:

Das Schöne an meinem Beruf als Hautarzt ist das umfangreiche Arbeitsspektrum.

Sowohl die Behandlung entzündlicher Hauterkrankungen wie zum Beispiel Ekzeme und Schuppenflechte (Psoriasis) als auch von Hauttumoren oder Allergien gehört zu meinem Tätigkeitsbereich.

Als Hautarzt habe ich mit Patienten aller Altersgruppen – vom Neugeborenen bis zum betagten Menschen – zu tun, was die Arbeit abwechslungsreich, herausfordernd und spannend macht. Ein und dieselbe Hautkrankheit kann bei einem jungen Menschen völlig anders aussehen als bei einem alten.

Ich habe mich ganz bewußt dafür entschieden, in meiner Ordination als Wahlarzt tätig zu sein, da ich nur so meinen eigenen Ansprüchen, bestmögliche medizinische Versorgung anzubieten, gerecht werden kann.

Als Wahlarzt kann ich mir ausreichend Zeit für eine individuelle Betreuung meiner Patienten nehmen und  kurzfristige Termine (auch abends) ohne lange Wartezeit garantieren.

Sowohl menschliche als auch fachliche Kompetenz, Feingefühl und Einfühlungsvermögen sind für einen Arzt Grundvoraussetzung, um eine optimale Arzt-Patient-Beziehung aufzubauen, welche für mich im Vordergrund steht und maßgeblich zum Therapieerfolg beiträgt. Mir ist es ein großes Anliegen, meinen Patienten auf Augenhöhe zu begegnen und Therapieentscheidungen mit ihnen gemeinsam zu treffen. Ich bin stets bemüht, in meiner Ordination eine Wohlfühlatmosphäre zu schaffen. Meine größte Anerkennung ist es, von einem zufriedenen Patienten weiterempfohlen zu werden.

Ich würde mich freuen, sie schon bald in meiner Ordination begrüßen zu dürfen.

 

Ihr Dr. Martin Frömmel